Wie kann man sein Xbox One Account löschen?

Es gibt viele Gründe, ein Profil von einer Xbox 360 oder Xbox One zu löschen. Es ist eine gute Idee, Ihr Profil zu entfernen, bevor Sie Ihre Konsole verkaufen oder verschenken, damit niemand sonst Zugang zu Ihrem Konto erhält. In einigen Fällen kann das Löschen und Wiederherstellen eines Profils auch Probleme beheben, die aufgrund beschädigter Daten auftreten.
Sie können zwar Profile sowohl von der Xbox 360 als auch von der Xbox One löschen, aber der Prozess ist nicht für jede Konsole gleich. Wir zeigen Ihnen wie Sie xbox one account löschen können. Lesen Sie weiter.

Wie man ein Xbox 360 Profil löscht

Xbox 360 Konsolen verarbeiten Gamertag-Profile auf eine einzigartige Weise. Das Profil ist an das Gerät gebunden, auf dem es gespeichert ist, aber Profile müssen nicht auf internen Festplatten gespeichert werden. Dies liegt daran, dass die Xbox 360 ursprünglich sowohl mit als auch ohne Festplatte erhältlich war, so dass Konsolen ohne Festplatte die Möglichkeit haben mussten, Profile auf Wechselmedien zu speichern.

Was das bedeutet, ist, wenn Sie Ihre Xbox 360 einschalten, können die Profile, die Sie sehen, auf der internen Festplatte, einer der Speicherkarten oder sogar auf einem USB-Stick gespeichert sein. Um ein Profil zu löschen, müssen Sie herausfinden, wo es gespeichert ist.

Der erste Schritt ist der Zugriff auf die Systemeinstellungen Ihrer Xbox. Sie können dies erreichen, indem Sie zuerst die Taste Guide in der Mitte Ihres Controllers drücken, um den Xbox Guide zu öffnen. Navigieren Sie dann zu Einstellungen > Systemeinstellungen und drücken Sie die Taste A.
Wenn der Bildschirm Systemeinstellungen geöffnet ist, navigieren Sie zu Speicher und drücken Sie die Taste A.

Auf der Xbox 360 können Profile auf der Festplatte oder im Wechselspeicher gespeichert werden. Markieren Sie die Festplatte, Speichereinheit oder das USB-Speichergerät, das das zu entfernende Profil enthält, und drücken Sie die Taste A.

  • Wählen Sie bei geöffnetem Dateimanager für Festplatten, Speichereinheiten oder USB-Speichergeräte Profile aus und drücken Sie die Taste A. Dies öffnet einen Bildschirm, in dem Sie alle Profile sehen können, die auf diesem Gerät gespeichert sind.
  • Markieren Sie bei geöffnetem Profilbildschirm das Profil, das Sie entfernen möchten, und drücken Sie die Taste A. Wenn Sie nur ein Profil sehen und es ist dasjenige, das Sie entfernen möchten, wird es automatisch hervorgehoben. Drücken Sie in diesem Fall einfach die Taste A.
  • Wenn Sie das zu löschende Profil nicht sehen, kehren Sie zum Bildschirm Speichergeräte zurück und wählen Sie ein anderes Speichergerät aus. Profile können auf der Festplatte, auf Wechselspeicherkarten und USB-Laufwerken gespeichert werden.
  • Markieren Sie bei geöffnetem Profilverwaltungsbildschirm Löschen und drücken Sie die Taste A.
  • Das Löschen von Profilen ist dauerhaft, also ist dies deine letzte Chance, deine Meinung zu ändern.

Du hast jedoch zwei verschiedene Optionen, und es ist wichtig, die richtige auszuwählen:

  • Wählen Sie Profil und Elemente löschen und drücken Sie die Taste A, wenn Sie alle gespeicherten Spiele und andere Elemente, die dem Profil zugeordnet sind, dauerhaft entfernen möchten.
  • Wählen Sie Nur Profil löschen und drücken Sie die Taste A, wenn Sie glauben, dass Sie das Profil später wiederherstellen möchten.

Sie können ein gelöschtes Profil wiederherstellen, wenn Sie Zugang zum Internet haben und sich das Passwort für das Profil merken, aber gespeicherte Spiele können nicht wiederhergestellt werden, wenn Sie sie löschen.

Nachdem du ausgewählt hast, welche Art von Löschung du durchführen möchtest, musst du warten, während die Xbox dein Profil löscht. Wenn es fertig ist, sehen Sie einen Bildschirm, der die verbleibenden Profile anzeigt, die auf Ihrem Gerät verbleiben.

Wenn Sie das einzige Profil gelöscht haben, sehen Sie einen Bildschirm, der anzeigt, dass keine weiteren Profile vorhanden sind.

So löschen Sie ein Profil auf Xbox One, einschließlich Xbox One S und Xbox One X

Die Xbox One, Xbox One S und Xbox One X teilen sich alle ein identisches Verfahren zum Löschen von Profilen, die als Konten bezeichnet werden. Im Gegensatz zur Xbox 360 können Sie ein Xbox One-Profil nicht auf Wechselmedien speichern, so dass Sie nicht herausfinden müssen, wo es auf Ihrer Konsole gespeichert ist, um es zu löschen.

Wenn Sie Ihre Konsole loswerden und alles auf einmal entfernen möchten, können Sie Ihre Xbox One zurücksetzen, anstatt nur ein Profil zu löschen.
Der erste Schritt besteht darin, auf das Menü der Systemeinstellungen auf Ihrer Xbox One zuzugreifen.

Dies kann erreicht werden, indem Sie die Guide-Taste auf Ihrem Controller drücken, zu System > Einstellungen navigieren und die Taste A drücken.
Wenn das Einstellungsmenü geöffnet ist, müssen Sie zu Konto > Konten entfernen navigieren.

Wenn Sie mehrere Profile mit Ihrer Xbox One verknüpft haben, müssen Sie auswählen, welches Sie an dieser Stelle entfernen möchten. Markieren Sie das Profil, das Sie entfernen möchten, und drücken Sie die Taste A.
Wenn Sie nur ein Profil mit Ihrer Xbox One verknüpft haben, wird es automatisch hervorgehoben. In diesem Fall drücken Sie einfach die Taste A, um fortzufahren.

Der letzte Schritt besteht darin, Entfernen zu markieren und die Taste A zu drücken. Dies wird die Entfernung des Profils von deiner Xbox One beenden.

Wie kann ich Ubuntu auf Windows 10 installieren?

Ubuntu ist ein beliebtes Betriebssystem, das Open Source ist und eine einfache Installation ermöglicht. Es ist dank seiner unbegrenzten Anpassungsmöglichkeiten und seiner hohen Sicherheit sehr flexibel. Für viele Entwickler beginnt die Reise unter Linux bei Ubuntu, weshalb wir Ihnen heute ein Tutorial geben, wie Sie ubuntu installieren windows 10 können.

Vorraussetzungen

Nachfolgend sind die Vorraussetzungen für die Installation von Ubuntu 18.04 LTS aufgeführt:

  • Schließen Sie Ihr Gerät an eine Stromquelle an.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Platz auf Ihrer Festplatte haben, d.h. mindestens 5 GB.
  • Sie müssen die Version von Ubuntu haben, die Sie auf einem USB-Stick installieren möchten.
  • Ein Backup Ihrer Daten erstellen

Wie man Ubuntu neben Windows 10 installiert[Dual-Boot]

Erstellen Sie zunächst ein Backup Ihres Windows 10-Betriebssystems. Da es sich um einen riskanten Prozess handelt und jeder Fehler während der Installation Ihr System in einen inkonsistenten Zustand versetzen kann.
Das Erstellen eines Backups des Betriebssystems Windows 10 ist ein optionaler Prozess, wird aber dringend empfohlen. Sobald das Backup abgeschlossen ist, ist es an der Zeit, das Ubuntu für die Installation unter Windows 10 vorzubereiten. Um ein Backup des gesamten Windows 10-Systems zu erstellen, können Sie das Standard-Backup-Programm von Windows verwenden, mit dem Sie ein Backup erstellen und im Fehlerfall wiederherstellen können.

Es folgen die übergeordneten Installationsschritte, die wir in diesem Tutorial ausführlich behandeln werden:

Ubuntu ISO-Image-Datei herunterladen. In diesem Tutorial installieren wir die Ubuntu 18.04 LTS Desktop Version.

Erstellen Sie ein bootfähiges USB-Laufwerk, um eine Ubuntu-Image-Datei auf USB zu schreiben.
Verkleinern Sie die Windows 10-Partition, um Platz für Ubuntu zu schaffen.
Führen Sie die Ubuntu-Live-Umgebung aus und installieren Sie sie.
Wir werden diese Schritte einzeln im Detail behandeln.

Ubuntu ISO herunterladen

  • Öffnen Sie Ihren Browser und geben Sie die folgende URL ein
  •  https://www.ubuntu.com/download/desktop
  • Sobald die URL geöffnet ist, klicken Sie auf die Schaltfläche „Download“, um den Download zu starten.
  • Nach Abschluss des Downloads ist es an der Zeit, ein bootfähiges USB-Laufwerk zu erstellen.

Erstellen eines bootfähigen USB-Laufwerks

Um ein bootfähiges USB-Laufwerk zu erstellen, verwenden wir ein Tool namens „unetbootin“. Wir werden sehen, wie man dieses Tool herunterlädt, installiert und verwendet, um einen bootfähigen USB zu erstellen. Bevor Sie dieses Tool ausführen, stellen Sie sicher, dass Ihr USB-Stick im FAT32-Format formatiert ist. Wenn es nicht im FAT32-Format formatiert ist, dann formatieren Sie es.

Machen Sie vor dem Formatieren ein Backup des USB-Sticks, da während des Formatierens alle Daten gelöscht werden.

Um Ihr USB-Stick auf FAT32 zu formatieren, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Schließen Sie Ihren USB-Stick an.
  • Öffnen Sie „This-PC“ und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den USB-Stick.
  •  Klicken Sie auf Format und es erscheint ein Popup-Dialog.
  • Wenn das Dateisystem nicht FAT32 ist, wählen Sie das FAT32 aus der Dropdown-Liste und klicken Sie auf die Schaltfläche Start.
  • Sobald das Format abgeschlossen ist, befindet sich Ihr USB-Stick im FAT32-Dateisystem.

Nachdem der USB mit dem FAT32-Dateisystem formatiert wurde, laden Sie nun das Tool „unetbootin“ herunter, um den USB bootfähig zu machen. Im Folgenden werden die Schritte zum Herunterladen und Installieren des unetbootin-Tools beschrieben.

  • Laden Sie das Tool von dieser URL herunter (für Windows).
  • https://unetbootin.github.io/
  • Sobald das Tool heruntergeladen wurde, müssen Sie es installieren und ausführen.
  • Wählen Sie die Option „DISK IMAGE“ und suchen Sie dann nach dem heruntergeladenen Ubuntu ISO-Pfad. Wählen Sie außerdem das USB-Laufwerk aus, auf dem das Ubuntu-Setup installiert werden soll. Klicken Sie anschließend auf OK.
  • Das Setup beginnt mit der Erstellung des bootfähigen USB und beginnt mit der Benachrichtigung, sobald der Prozess abgeschlossen ist.

Sobald der USB-Stick fertig ist, ist es an der Zeit, etwas Platz für die Installation des Ubuntu zu schaffen. Um dies zu tun, werden wir das Windows-Festplattenverwaltungsdienstprogramm verwenden, um den Platz für das Ubuntu zu verkleinern.

Shrink Space für Ubuntu

Das Tool, mit dem wir den Speicherplatz für Ubuntu verkleinern werden, ist „Windows Disk Management Tool“. Im Folgenden werden die Schritte zur Verwendung dieses Tools beschrieben.

  • Starten Sie das Tool „Disk Management“, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Windows-Starttaste unten links auf dem Bildschirm klicken und die Option „Disk Management“ auswählen.
  • Ein Fenster wie dieses erscheint, in dem alle verfügbaren Laufwerke angezeigt werden.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk, in der Regel „C:“ mit dem größten freien Speicherplatz, und wählen Sie die Option „Shrink Volume“.
  • Es erscheint ein Fenster, das die bestmögliche Größe anzeigt.
  • Passen Sie die Größe nach Bedarf an und klicken Sie auf „Schrumpfen“.
  • Der Schrumpfprozess wird gestartet und eine neue, nicht zugeordnete Partition wird erstellt, sobald der Schrumpfungsprozess abgeschlossen ist. Diese Partition wird für die Installation des Ubuntu verwendet.

Nach Abschluss des Schrumpfungsprozesses ist es an der Zeit, die Ubuntu-Live-Umgebung auszuführen und dann zu installieren.

So importieren Sie Filme (und Musik) auf das iPad ohne iTunes

iTunes ist eine ziemlich gute Medienverwaltungsanwendung mit einer Vielzahl von Funktionen, aber sie ist nicht perfekt. Jedes Mal, wenn Sie einen Film mit iTunes auf Ihr iPad laden möchten, müssen Sie einen Videokonverter finden, um den Film in ein iPad-freundliches Format zu konvertieren, falls dies noch nicht geschehen ist, damit die Datei ordnungsgemäß funktioniert. Besonders interessant ist es filme auf ipad übertragen ohne itunes, ist das überhaupt möglich? Sie importieren es dann in Ihre iTunes Mediathek und synchronisieren es schließlich mit Ihrem iPad. Wie lange dauert der gesamte Prozess? Kann ein paar Minuten oder ein paar Stunden dauern.

Es bedeutet nicht, dass iTunes ein schlechtes Programm ist, aber es verlangsamt den Prozess des Hinzufügens von Filmen von Ihrem Computer zur iPad-Medienbibliothek. Außerdem unterstützt iTunes keine FLAC-, APE- und OGG-Musikdateien. Gibt es also ein einfaches und schnelles Importieren Ihrer Filme auf das iPad ohne iTunes?

Zum Glück für Sie, viele der beliebtesten Programme im Internet haben die Möglichkeit, Filme/Videos zum iPad ohne iTunes hinzuzufügen.

Einige von ihnen erfüllen nur die Übertragungsbedürfnisse eines durchschnittlichen Benutzers, während andere Ihnen mehr Kontrolle und erweiterte Optionen mit einer aufgeblähten Oberfläche bieten.

In diesem Beitrag stellen wir eine ordentliche Anwendung vor, die das Aufrufen von Filmen auf das iPad zu einem Kinderspiel macht, ohne sich in iTunes einmischen zu müssen. Der Name der App lautet iTransfer. Es ist einfach zu bedienen. Sie schließen Ihr iPad einfach an den Computer an, klicken auf die Schaltfläche Hinzufügen im Fenster des Programms, um zu Ihrem Medienordner auf der Maschine zu navigieren, wählen die Filme aus, und es beginnt automatisch, sie in Ihr iPad zu importieren, unabhängig vom Dateiformat.

  •  Diese Software geht dorthin, wo iTunes nicht hingeht, indem sie es extrem einfach macht, Ihre iPad-Musik wieder auf den Computer oder auf ein anderes iOS & Android-Gerät zu übertragen, zusammen mit anderen Dateien wie Podcasts, Filmen, Fotos, Fernsehsendungen.
  • Es funktioniert sowohl auf Windows- als auch auf Mac-Plattformen.
  • Die Windows-Version unterstützt sogar Kontakte und Nachrichten. [Siehe auch: iPhone Musik auf Windows 10 sichern].

Mit ein paar einfachen Klicks können Sie Filme und andere Mediendateien vom lokalen Computer auf Ihr iPad kopieren, ohne iTunes zu benötigen.
Wie man Filme ohne iTunes auf ein iPad bringt

Schritt 1: Verbinden Sie sich mit Ihrem iPad.

Laden Sie iTransfer herunter, installieren Sie es auf Ihrem Computer und starten Sie es. Die Anwendung ist einfach zu bedienen, da die Benutzeroberfläche intuitiv ist und die Tasten und Texte darauf relativ groß sind.
Verwenden Sie das im Lieferumfang Ihres iPad enthaltene USB-Kabel, um es mit dem Computer zu verbinden.

Schritt 2: Filme auf das iPad importieren

Klicken Sie in der oberen Navigationsleiste auf die Schaltfläche Video, um alle in Ihrer iPad-Bibliothek vorhandenen Videodateien anzuzeigen.
Um Filmdateien auf Ihr iPad zu übertragen, klicken Sie unter Home auf die Option Add. Durchsuchen Sie in dem sich öffnenden Dialog Ihre Festplatte nach der Video- und Filmdatei(en), die Sie auf das iPad laden möchten, wählen Sie diese aus und drücken Sie die Taste Öffnen. Anschließend werden die Filme automatisch auf das iPad übertragen. Sie können den Fortschritt der Bewegung auf dem Bildschirm verfolgen.

Wenn es fertig ist, öffnen Sie Ihre Video-App auf Ihrem iPad, sollten Sie sehen, dass diese Filmdateien dort liegen und darauf warten, dass Sie sie abspielen.

Das ist alles, was es gibt, um Videos vom Computer auf das iPad zu übertragen, ohne iTunes einzubeziehen. Es ist unglaublich einfach zu bedienen. Öffnen Sie nun Ihre Video-App auf dem iPad, um Ihre Filme zu finden….wo sie hingehören.
Dieses Programm funktioniert auch mit Musik, Fotos, Fernsehsendungen, Podcasts und anderen Mediendateien. Sie machen sich keine Sorgen um das mit dem Dateityp kompatible Problem. Es kann alle obskuren Dateitypen spontan konvertieren, so dass es auf Ihrem iPad nahtlos abläuft.

So löschen Sie eine unerwünschte leere Seite in Word

Der ultimative Leitfaden für Office 365

Wenn Sie in der IT-Branche arbeiten, erfahren Sie, wie die Unified SaaS Management Plattform von BetterCloud Ihnen bei der Verwaltung der G Suite und anderer Anwendungen helfen kann. Holen Sie sich den All-in-One-Leitfaden, um Ihre Produktivität mit OneNote zu steigern. Oft ist es wichtig, eine leere seite löschen zu können.
Microsoft-Word-Benutzer können von Zeit zu Zeit auf dieses Problem stoßen: eine leere Seite entweder in der Mitte oder am Ende eines Dokuments, die nicht gelöscht zu werden scheint. Frustrierend! Sie können wählen, ob Sie nur ausgewählte Seiten drucken möchten, aber das löst das Problem nicht gerade.

Hier sind einige mögliche Schritte, um Ihre unerwünschte leere Seite zu löschen. Das obige Video wird auch diese Schritte durchlaufen.
Basislösungen

Die einfachste Lösung:

Gehen Sie zu Ihrer unerwünschten leeren Seite, klicken Sie so nah wie möglich an den unteren Rand der Seite und drücken Sie Ihre Rücktaste, bis die Seite entfernt wird.

Gehen Sie zur Registerkarte ANSICHT, wählen Sie Navigationsbereich im Abschnitt Anzeigen, wählen Sie die Miniaturansicht der leeren Seite im linken Bereich und drücken Sie Ihre Löschtaste, bis sie entfernt wird.
Überprüfen Sie Ihre Abschnitte: Gehen Sie zur Registerkarte SEITE LAYOUT, klicken Sie auf die Schaltfläche Margins und wählen Sie Custom Margins. Klicken Sie auf die Registerkarte Layout. Stellen Sie im Dropdown-Menü neben Abschnittsanfang sicher, dass Neue Seite ausgewählt ist. Klicken Sie auf OK.

Absatzsymbole verwenden

Erkennen Sie, was sich auf der Seite befindet, indem Sie Absatzmarken und Formatierungssymbole anzeigen. Schauen Sie auf Ihrer leeren Seite nach, um zu sehen, ob es irgendwelche Symbole gibt, insbesondere das Absatzzeichen,
oder ¶.

  • Wählen Sie das Symbol aus und löschen Sie es, und Sie werden wahrscheinlich auch Ihre leere Seite löschen.
  • Wenn sich Ihre leere Seite in der Mitte des Dokuments befindet, kann dies auf einen manuellen Seitenumbruch zurückzuführen sein.
  • Wenn die Absatzmarkierungen aktiviert sind, können Sie den Seitenumbruch sehen. Wählen Sie es aus und löschen Sie es.

Probleme mit Tabellen

Wenn sich am Ende Ihres Dokuments eine Tabelle befindet, fügt Word automatisch einen Absatz nach diesem ein, was oft zu einer leeren Seite am Ende führt. Sie können diesen eingefügten Absatz zwar nicht löschen, aber Sie können ihn extra klein machen, damit keine neue Seite angezeigt wird. Wenn die Absatzmarkierungen eingeschaltet sind, wählen Sie das Absatzzeichen aus und ändern Sie die Schriftgröße auf 1 Punkt.
Wenn Sie noch immer ein Absatzzeichen auf der leeren Seite sehen, ändern Sie den Abstand um es herum. Wählen Sie das Absatzzeichen aus, gehen Sie zum Abschnitt Absatz und starten Sie das Dialogfeld Absatzformatierung, indem Sie auf das Popup-Symbol in der unteren rechten Ecke des Abschnitts klicken. Ändern Sie auf der Registerkarte Einrückungen und Abstand jeden Abstand vor oder nach dem Absatz auf 0, ändern Sie den Zeilenabstand auf 0 und klicken Sie auf OK.

Wenn diese beiden Optionen nicht funktioniert haben, können Sie den Absatz ausblenden. Wählen Sie das Absatzzeichen aus und starten Sie das Dialogfeld Schriftart, indem Sie auf das Popup-Symbol in der rechten unteren Ecke des Bereichs Schriftart auf der Registerkarte STARTSEITE klicken. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Versteckt im Bereich Effekte und klicken Sie auf OK.